Latrop und Umgebung

Unser „kleines“ Naturparadies

Ihr Gasthof “Zum Grubental” steht am Rande von Latrop, das 2004 zum Bundesgolddorf und 2006 zum Europasilber(g)dorf gekürt wurde. Wenn Sie erstmalig anreisen, werden Sie entdecken warum: Saubere Luft – intakte Wälder – das kristallklare Wasser der Latrop – der liebevoll gepflegte Dorfgarten – das hoch interessante Waldarbeitermuseum. Hier können Sie die Seele baumeln und jeglichen Stress hinter sich lassen.

Oder Sie bewegen sich auf dem Rothaarsteig Wanderweg, im Fußerlebnisbecken und zur Winterzeit auf gut gespurten Loipen. Wer es abschüssiger mag, der findet in direkter Nachbarschaft genügend Skipisten für alpine Freuden. Sie können aber auch dem Müßiggang und der Langweiligkeit frönen – im und um Gasthof “Zum Grubental” sind Sie Gast und König in Personalunion.

WEG DER SINNE

Der Rothaarsteig Wanderweg

Suchen Sie eine Unterkunft entlang des Rothaarsteig Wanderwegs? Der Weg der Sinne verläuft direkt durch Latrop.

WEG DER SINNE

Der Rothaarsteig Wanderweg

Suchen Sie eine Unterkunft entlang des Rothaarsteig Wanderwegs? Der Weg der Sinne verläuft direkt durch Latrop.

Wandern im Sauerland

Waldarbeiter- und Försterpfad in Latrop

Auf einer Länge von 4,5 km verraten insgesamt 17 Stationen dem interessierten Besucher und Wanderer die „Geheimnisse des Waldes”. Latrop hat sich in den letzten Jahrzehnten vom Waldarbeiter- und Köhlerdorf zu einem Ferienort entwickelt. Der Erlebnispfad knüpft daran an und zeigt beim Wandern durch Natur und Landschaft die Arbeitsweisen, Landnutzungsformen und Kulturtechniken aus der Forstwirtschaft im Wandel der Zeit.

Er informiert über das komplexe Ökosystem Wald mit seinen vielfältigen Funktionen und zeigt die Bedeutung und Verwendung des wertvollen Rohstoffes Holz. Welche Bedeutung hatte die Köhlerei? Was sind die Funktionen des Waldes? Welche Risiken bergen Monokulturen und aufgeräumte Wälder? Wofür und wie findet Holz Verwendung?

Der Pfad beantwortet und erläutert dieses und noch vieles mehr anschaulich. Spannend und erlebnisreich soll er Groß und Klein für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und der heimischen Kulturlandschaft sensibilisieren!

Schmallenberger Sauerland

Das Schmallenberger Sauerland gehört zu den waldreichsten Gebieten im Rothaargebirge in klimatisch gesunder Höhe (350 – 818 m) des Hochsauerlandes. Ideal für Ihren Urlaub im Sauerland. Hier erwarten Sie eine ganze Reihe attraktiver Kur- und Erholungsorte, aus denen beim Wettbewerb “Unser Dorf soll schöner werden” die meisten Bundesgolddörfer der Republik hervorgingen.